Close

Therapie

Wirbeltherapie nach Dorn

Die sanfte schmerzfreie Wirbeltherapie nach Dorn kann die Lösung vieler Probleme sein. Durch gezieltes Richten der Wirbel in ihre ursprüngliche Haltung wird in den meisten Fällen ein sofortiger Effekt erzielt.

Mehr lesen
Fußreflexzonenmassage

Durch das Ausüben von Druck auf Fußreflexzonen können Blockaden und damit verbundene Krankheiten gelöst werden. Die Zonen an den Fußsohlen korrespondieren mit Organen und Körperteilen.

Mehr lesen
Chinesische Schröpfbehandlung

Das Schröpfen ist eine chinesische Reiztherapie, die bei akutem Schmerz und Bindegewebsschwäche (Cellulite) eingesetzt wird. Sie hilft bei der Reinigung des Körpers und wird auch zur Entspannung angewandt.

Mehr lesen
Triggerpoint-Myofacientechnik

Ein Triggerpoint ist ein erhöhter Reiz im Gewebe, der meist durch Bindegewebs- ablagerungen entsteht, das bei Druck empfindlich reagiert und somit übertragene Schmerzen verursacht.

Mehr lesen
Dr. Marnitz-Therapie

Der Unterschied zwischen einer klassischen Massage und der Marnitztherapie ist, das man bei der Marnitztherapie die zu behandelnden Körperzonen befundorientiert mit einer gezielten Tiefenmassage bearbeitet.

Mehr lesen
Atlas-Therapie

Die Atlas Therapie ist eine Therapie, bei der speziell der erste Halswirbel (der sogen. Atlas) sanft behandelt wird und somit eine vernünftige Korrektur des ersten Halswirbels erfolgt. 

Durch die Atlaskorrektur kann versucht werden, verschiedene Beschwerden und Krankheiten wie Kopfschmerzen, Tinnitus, Schwindel und Rückenschmerzen zu lindern. 

Der Atlaswirbel spielt eine tragende Rolle, da er der erste Halswirbel ist. Der Atlas ist der Hebel, mit dem Einfluss genommen wird auf das Muskelsystem.

Muskeln haben Rezeptoren, die Fehlstellungen der Wirbel registrieren und es somit zu Beschwerden und verschiedene Krankheiten kommen kann.

Weitere Therapien

Tebie Therapie (Spezial-Behandlung)

Diese Behandlung beinhaltet die Dorntherapie und Teile der Marnitztherapie und eingehenden Massagetechniken der klassischen Massage. Je nach Krankheitsbild wird im Einzelnen auch noch Myofazientechnik angewandt.

Klangschalenmassage

Der Klangschalenton bringt die Seele zum Schwingen, damit werden Spannungen gelöst, die Selbstheilungskräfte werden mobilisiert und schöpferische Energien können freigesetzt werden. Wichtigste Wirkungsmerkmale der Klangschalenmassage sind: – schnelles erreichen tiefer Entspannung, da der Klang der Schale das ursprüngliche Vertrauen der zu behandelnden Person anspricht. – das loslassen von Problemen, Verspannungen und Blockaden – Harmonisierung und Massage jeder einzelnen Körperzelle durch die Klänge – positive Beeinflussung von Selbstbewusstsein – die Selbstheilungskräfte werden gestärkt und man gewinnt an neuer Lebensfreude

Lomi Lomi Nui-Hawaiianische Massage

Die Königin der Massagen, so wird diese sanfte und dynamische Massage auch genannt. Bei der Lomi Lomi Nui Massage handelt es sich um eine Ganzkörpermassage aus Hawaii, die vom Ursprung her aus drei Elementen besteht: Massage, Tanz und Energiearbeit. Das tänzerische Element tritt in unserem Kulturkreis meist in den Hintergrund, da bei uns der Tanz einen anderen Stellenwert hat. Die Massage wurde von den Kahunas, den Weisen des alten Hawaii, als Ritual in den Tempeln praktiziert, oft in Übergangsphasen des Lebens. Altes loslassen um ganz offen und frei zu sein für das Neue. Das war und ist das Ziel dieser Massage. Diese Massage bewirkt eine Tiefenentspannung die Ihresgleichen sucht.

Weiterhin bieten wir folgende Therapien an:
  • Massagen aller Art
  • Manuelle Lymphdrainage mit Ödemtherapie
  • Ultrachalltherapie-Elektrotherapie
  • Sporttherapie (Nordic-Walking Kurse) und Pilateskurse
  • Bewegungstherapie
  • Entspannungstherapie (Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen und Autogenes Training)
  • Chinesische Akupressur
  • Ayureveda Massagen
  • Reiki
  • Tapen